• Steckverbindung zur Aufnahme von Einsteck-Werkzeugen
  • Genauigkeit ± 3% vom Skalenwert (in Betätigungsrichtung)
  • Sicher:
    • Haptisch (Kurzwegauslösung)
    • Akustisch (Knickelement)
  • Konzipiert für rauen Werkstatteinsatz
  • Breites Einsatzspektrum für kontrollierten Schraubanzug beim Reifenservice, Zweirad-, Pkw-, Nkw-Anwendungen sowie diversen Einsatzfällen in Industrie und Handwerk
  • Optimierter Dichtring zum Schutz vor Fremdkörpern
  • Griff mit mehr Grip für leichtere Kraftübertragung
  • Einstellhilfe durch Rastpunkte zur optimierten Bedienerführung gewährleistet sicheres und schnelles Einstellen des gewünschten Drehmomentwertes durch Drehen des Griffes
  • Sichere Verriegelung der Einstellwerte durch Rastfunktion am Drehkranz
  • Drehkranz in Dreiecksform verhindert unkontrolliertes Wegrollen
  • Schloss-Symbole signalisieren jeweiligen Verriegelungszustand
  • Befestigungsmöglichkeit für Seilschlaufe durch Öffnungen am Verriegelungs-Drehkranz
  • Gut ablesbare, kontrastreiche Skala
  • Dauerhafte Lesbarkeit durch Laserbeschriftung der Skalenhülse
  • Geprüft nach DIN EN ISO 6789-2:2017
  • Mit Kalibrierschein und Seriennummer
  • Lieferung in stabilem Hexa-Drehpack
  • DIN EN ISO 6789-2:2017
  • Made In Germany
  • Abtrieb: Einsteck-Vierkant 9 x 12 mm
  • Abmessungen / Länge: 291 mm
  • Netto-Gewicht (kg): 0.38 kg
  • Nm min-max: 10 – 60 Nm
  • Toleranz: 3 %
  • Skaleneinteilung (Nm): 0.5 Nm
  • Wirklänge des Drehmoment-Schlüssels min.-ma